Odyssey Versorgung
Verschlossene TPPL-Batterie (Thin Plate Pure Lead) = AGM mit Platten aus 99,99 % reinem Blei | absolut wartungsfrei

Odyssey VersorgungAusdauernd + stets kraftvoll bereit

Versorgt mobile Verbraucher wie Musik- oder Kühl-Anlagen zuverlässig bis zur Tiefentladung, verträgt Trickle-Charge aus natürlichen Stromquellen und startet in einer USV-Anlage im Notfall sogar einen Dieselgenerator.

Unsere Empfehlung für alle leistungshungrigen Hobbyanwendungen.

Merkmale

  • Höchste Ströme beim Laden und Versorgen

    Die AGM-Batterie mit Reinblei (99,99 %) und besonders dünnen Gittern bringt viel Reaktions-Oberfläche und damit besonders viel Power. Im Gegenzug kann sie hohe Ladeströme gut aufnehmen.

    Dein Vorteil: Perfekt für Anwendungen die viel Leistung brauchen und schnell wieder bereitstehen sollen.

  • Einfach einbauen

    Diese Batterie gibt es in vielen Kapazitäten und Kastengrößen von Standard-PKW- und -LKW-Maßen bis US-Maßen.

    Dein Vorteil: Unproblematischer Batterieaustausch.

  • Temperatur-unempfindlich

    Dein Vorteil: Nahezu kein ladeverlust beim Lagern in Kälte, hält starkes Laden aus und kann in Hitze und Kälte gleichermaßen gut eingesetzt werden.

Allgemeine Eigenschaften

  • Verträgt 400-Entlade-Lade-Zyklen bis auf eine Entladetiefe von 80%.
  • Lädt extrem schnell wieder auf – wichtig in Gegenden mit schwankender Stromversorgung.
  • Verträgt Boostladung mit 12,65 Volt oder mehr.
  • Extrem rüttelfest + vibrationsbeständig.
  • 8-10 Jahre Lebensdauer auch bei stark schwankenden Ladeströmen. Für Wind- und Solar-Anlagen.
  • Temperaturbeständig, hohe Leistung auch bei Kälte oder Hitze.
  • TPPL mit Platten aus 99,99 % reinem Blei. Vereint enorme Startleistung mit besonderer Zyklenfestigkeit.
  • Absolut wartungsfrei. VRLA-Batterie mit Gasrekombination und Sicherheitsventilen, bei der ein Nachfüllen nicht möglich und nicht nötig ist.
  • Auslaufsicher. Kann auch in Schräglage eingebaut werden, da das Elektrolyt in Glasfaservlies gebunden und die Batterie dicht verschlossen ist.
  • Gefüllt und geladen. Sofort einsatzbereit.
12 Monate Gewährleistung
Recyclingeffizienz 95 %
Maximaler Kippwinkel 90º

Gesamtliste aller Typen

Odyssey

Batterie Volt Kapazität Kälteprüfstrom Länge mm Breite mm Höhe mm Schaltung Endpol
PC12001242 AH (c20)540 A (CCA)1951651730DIN-Polemehr

PC1200

Japan-Code:{jpn}

PC1200

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:DIN-Pole
Kapazität:42 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:540 A (CCA)
Maße:195 x 165 x 173 mm


Kasten: PC1200
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC1200MJT1242 AH (c20)540 A (CCA)2001691730F-M6 oder SAE Pole 3/8" Metallgehäusemehr

PC1200MJT

Japan-Code:{jpn}

PC1200MJT

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:F-M6 oder SAE Pole 3/8" Metallgehäuse
Kapazität:42 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:540 A (CCA)
Maße:200 x 169 x 173 mm


Kasten: PC1200MJT
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC1500-34R1268 AH (c20)850 A (CCA)2761722000SAE-Polemehr

PC1500-34R

Japan-Code:{jpn}

PC1500-34R

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:SAE-Pole
Kapazität:68 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:850 A (CCA)
Maße:276 x 172 x 200 mm


Kasten: PC1500-34R
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC1500-341268 AH (c20)850 A (CCA)2761722001SAE-Polemehr

PC1500-34

Japan-Code:{jpn}

PC1500-34

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:SAE-Pole
Kapazität:68 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:850 A (CCA)
Maße:276 x 172 x 200 mm


Kasten: PC1500-34
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC1500-34-781268 AH (c20)850 A (CCA)2761722001Top SAE-Pole und Front 3/8" Buchsemehr

PC1500-34-78

Japan-Code:{jpn}

PC1500-34-78

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:Top SAE-Pole und Front 3/8" Buchse
Kapazität:68 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:850 A (CCA)
Maße:276 x 172 x 200 mm


Kasten: PC1500-34-78
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC1500-34M1268 AH (c20)850 A (CCA)2761722001SAE-Pole und 3/8" ( ) und 5/16" (-)mehr

PC1500-34M

Japan-Code:{jpn}

PC1500-34M

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:SAE-Pole und 3/8" ( ) und 5/16" (-)
Kapazität:68 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:850 A (CCA)
Maße:276 x 172 x 200 mm


Kasten: PC1500-34M
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC17001268 AH (c20)810 A (CCA)3251631760F-M6 oder SAE-Pole mit 3/8" Buchsemehr

PC1700

Japan-Code:{jpn}

PC1700

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:F-M6 oder SAE-Pole mit 3/8" Buchse
Kapazität:68 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:810 A (CCA)
Maße:325 x 163 x 176 mm


Kasten: PC1700
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC1700MJT1268 AH (c20)810 A (CCA)3301681760M6 oder A-Pol 3/8" Metallgehäusemehr

PC1700MJT

Japan-Code:{jpn}

PC1700MJT

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:M6 oder A-Pol 3/8" Metallgehäuse
Kapazität:68 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:810 A (CCA)
Maße:330 x 168 x 176 mm


Kasten: PC1700MJT
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC1750-651274 AH (c20)950 A (CCA)3001831901SAE-Polemehr

PC1750-65

Japan-Code:{jpn}

PC1750-65

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:SAE-Pole
Kapazität:74 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:950 A (CCA)
Maße:300 x 183 x 190 mm


Kasten: PC1750-65
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC1800-FT12214 AH (c20)1300 A (CCA)5781253160Front M10 Bolzenmehr

PC1800-FT

Japan-Code:{jpn}

PC1800-FT

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:Front M10 Bolzen
Kapazität:214 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1300 A (CCA)
Maße:578 x 125 x 316 mm


Kasten: PC1800-FT
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC2150-3112100 AH (c20)1150 A (CCA)33017324013/8" Bolzen oder SAE-Polemehr

PC2150-31

Japan-Code:{jpn}

PC2150-31

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:3/8" Bolzen oder SAE-Pole
Kapazität:100 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1150 A (CCA)
Maße:330 x 173 x 240 mm


Kasten: PC2150-31
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC2150-31M12100 AH (c20)1150 A (CCA)3301732401SAE-Pole und 3/8" ( ) und 5/16" (-)mehr

PC2150-31M

Japan-Code:{jpn}

PC2150-31M

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:SAE-Pole und 3/8" ( ) und 5/16" (-)
Kapazität:100 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1150 A (CCA)
Maße:330 x 173 x 240 mm


Kasten: PC2150-31M
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC2150MJS12100 AH (c20)1150 A (CCA)33017324013/8" Bolzen oder SAE-Pole Metallgehäusemehr

PC2150MJS

Japan-Code:{jpn}

PC2150MJS

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:3/8" Bolzen oder SAE-Pole Metallgehäuse
Kapazität:100 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1150 A (CCA)
Maße:330 x 173 x 240 mm


Kasten: PC2150MJS
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
PC225012126 AH (c20)1225 A (CCA)2862692300SAE-Pole und 3/8" Bolzenmehr

PC2250

Japan-Code:{jpn}

PC2250

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:SAE-Pole und 3/8" Bolzen
Kapazität:126 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1225 A (CCA)
Maße:286 x 269 x 230 mm


Kasten: D07
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
75-86-7051249 AH (c20)708 A (CCA)2401782031Top SAE-Pole und Front 3/8" Buchsemehr

75-86-705

Japan-Code:{jpn}

75-86-705

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:Top SAE-Pole und Front 3/8" Buchse
Kapazität:49 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:708 A (CCA)
Maße:240 x 178 x 203 mm


Kasten: 75-86-705
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
48-7201269 AH (c20)723 A (CCA)2781751900DIN-Polemehr

48-720

Japan-Code:{jpn}

48-720

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:DIN-Pole
Kapazität:69 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:723 A (CCA)
Maße:278 x 175 x 190 mm


Kasten: L03
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
34-7901261 AH (c20)792 A (CCA)1751722011SAE-Polemehr

34-790

Japan-Code:{jpn}

34-790

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:SAE-Pole
Kapazität:61 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:792 A (CCA)
Maße:175 x 172 x 201 mm


Kasten: 34-790
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
34M-7901261 AH (c20)792 A (CCA)1751722011SAE-Pole und 3/8" ( ) und 5/16" (-)mehr

34M-790

Japan-Code:{jpn}

34M-790

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:SAE-Pole und 3/8" ( ) und 5/16" (-)
Kapazität:61 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:792 A (CCA)
Maße:175 x 172 x 201 mm


Kasten: 34M-790
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
65-7601264 AH (c20)762 A (CCA)3011831881SAE-Polemehr

65-760

Japan-Code:{jpn}

65-760

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:SAE-Pole
Kapazität:64 AH (c20)
Bodenleiste:B01
Kälteprüfstrom:762 A (CCA)
Maße:301 x 183 x 188 mm


Kasten: 65-760
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
94R-8501280 AH (c20)850 A (CCA)3131741901SAE-Polemehr

94R-850

Japan-Code:{jpn}

94R-850

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:SAE-Pole
Kapazität:80 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:850 A (CCA)
Maße:313 x 174 x 190 mm


Kasten: 94R-850
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
49-9501294 AH (c20)950 A (CCA)3531751900DIN-Polemehr

49-950

Japan-Code:{jpn}

49-950

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:DIN-Pole
Kapazität:94 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:950 A (CCA)
Maße:353 x 175 x 190 mm


Kasten: L05
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
31-92512100 AH (c20)925 A (CCA)33017224413/8" Bolzen oder SAE-Polemehr

31-925

Japan-Code:{jpn}

31-925

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:3/8" Bolzen oder SAE-Pole
Kapazität:100 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:925 A (CCA)
Maße:330 x 172 x 244 mm


Kasten: 31-925
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
31M-92512100 AH (c20)925 A (CCA)3301722441SAE-Pole und 3/8" ( ) und 5/16" (-)mehr

31M-925

Japan-Code:{jpn}

31M-925

Schaltung:1
Volt:12
Endpolart:SAE-Pole und 3/8" ( ) und 5/16" (-)
Kapazität:100 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:925 A (CCA)
Maße:330 x 172 x 244 mm


Kasten: 31M-925
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
629-DIN-B-130012170 AH (c20)1300 A (CCA)5132232233Amehr

629-DIN-B-1300

Japan-Code:{jpn}

629-DIN-B-1300

Schaltung:3
Volt:12
Endpolart:A
Kapazität:170 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1300 A (CCA)
Maße:513 x 223 x 223 mm


Kasten: D05
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
625-DIN-C-150012220 AH (c20)1500 A (CCA)5182762423Amehr

625-DIN-C-1500

Japan-Code:{jpn}

625-DIN-C-1500

Schaltung:3
Volt:12
Endpolart:A
Kapazität:220 AH (c20)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:1500 A (CCA)
Maße:518 x 276 x 242 mm


Kasten: D06
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12EP131213 AH (c10)175831310M6 Gewindebuchsemehr

12EP13

Japan-Code:{jpn}

12EP13

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:M6 Gewindebuchse
Kapazität:13 AH (c10)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:175 x 83 x 131 mm


Kasten: 12EP13
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12EP161216 AH (c10)177731680M6 Gewindebuchsemehr

12EP16

Japan-Code:{jpn}

12EP16

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:M6 Gewindebuchse
Kapazität:16 AH (c10)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:177 x 73 x 168 mm


Kasten: 12EP16
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12EP261225 AH (c10)1661741280M6 Gewindebuchsemehr

12EP26

Japan-Code:{jpn}

12EP26

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:M6 Gewindebuchse
Kapazität:25 AH (c10)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:166 x 174 x 128 mm


Kasten: 12EP26
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12EP421241 AH (c10)1951651730M6 Gewindebuchsemehr

12EP42

Japan-Code:{jpn}

12EP42

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:M6 Gewindebuchse
Kapazität:41 AH (c10)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:195 x 165 x 173 mm


Kasten: 12EP42
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
12EP701263 AH (c10)3251631760M6 Gewindebuchsemehr

12EP70

Japan-Code:{jpn}

12EP70

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:M6 Gewindebuchse
Kapazität:63 AH (c10)
Bodenleiste:keine
Kälteprüfstrom:
Maße:325 x 163 x 176 mm


Kasten: 12EP70
Wo kann ich meine Batterie kaufen?

Zubehör
Ladegeräte

Odyssey Ladegeräte

Odyssey Ladegeräte
Abgestimmt auf 12-Volt-Reinblei-AGM-Batterien für alle Einsatzgebiete.


Zum Produkt

Batteriewissen Versorgungsbatterien

Versorgungsbatterie
Was ist eine Wohnmobil-Batterie?
Eine Versorgungsbatterie, die im Wohnmobil- oder Camper-Bereich eingesetzt wird, umgangssprachlich auch Wohnmobil-Batterie genannt. Typischerweise wird sie mit stationärem Ladestrom am Wohnmobilparkplatz oder über eine Solar-Anlage geladen, weil die Lichtmaschine …
kauftipp
Welche Arten von Versorgungsbatterien gibt es?
Um die Belastung durch den zyklischen Betrieb lange ohne übermäßigen Leistungsrückgang auszuhalten, ist das aktive Material in Versorgungsbatterien besonders gut geschützt. Je nach eingesetzter Technologie geschieht das auf unterschiedliche Art: In Versorgungsbatterien …
Technik
Unsere absolut wartungsfreien Motorradbatterien
intAct Bike-Power AGM, intAct Bike-Power SLA, intAct Bike-Power GEL, intAct Bike-Power HVT und intAct Bike-Power GEL HVT-HDsind Ventil-regulierte Blei-Säure-Batterien oder auch VRLA-Batterien (von englisch VRLA=Ventil Regulated Lead-Acid). In VRLA Batterien …
Wartung
Was bedeutet absolut wartungsfrei?
Absolut wartungsfreie Batterien sind ab Werk verschlossene Ventil-regulierte Blei-Säure-Batterien oder auch VRLA-Batterien (von englisch VRLA=Ventil Regulated Lead-Acid). Hier entsteht deutlich weniger Gas als bei Nass-Batterien. Das entstehende Gas verbleibt …
AGM
Warum hat diese Batterie eine so gute Stromaufnahme?
Durch die AGM-Technologie nimmt diese Batterie den Strom besonders gut auf, d. h. sie lädt schneller wieder auf als eine herkömmliche Nassbatterie und man kann sie mit einem höherem Ladestrom bzw. einem stärkeren Ladegerät laden, wie dem ?? Diese Eigenschaft …
Pflege
Sauberkeit lohnt sich
Um die ordnungsgemäße Funktion der Batterie sicherzustellen, macht es Sinn, die Oberfläche der Batterie sauber und trocken halten. Fettigen oder silikonhaltige Verschmutzungen am Deckel können den Stromfluss behindern. Feuchtigkeit auf der Batterie kann …
Pflege
Flüssigkeitsstand erkennen und auffüllen
Außen am weißen oder transparenten Gehäuse einer Nass-Batterie angebrachte Markierungen zeigen an, wie hoch die Batterie mindestens (MIN) und höchstens (MAX) gefüllt sein darf. Bei der Inbetriebnahme oder Erstbefüllung muss die Batterie bis zur oberen …
Technik
Rundzellen-Versorgungsbatterien
Ähnlich wie bei der Panzerzelle wird die Oberfläche durch „wickeln“ der Gitter vergrößert, was zu einer größeren Menge an aktiver Masse führt. Die Kastengröße ist relativ kompakt, so dass man auf kleinem Raum die Vorzüge einer Versorgungsbatterie mit …
Pflege
Was bedeutet Polwachstum an der Batterie?
Weißlich-graue Ablagerungen an den Polen, so genanntes „Pol-Wachstum“, entsteht durch starke Sulfatierung an den Platten. Tipp: Sorge immer für einen guten Ladezustand.
tipp
Warum soll man Nass-Batterien offen laden?
Beim Laden entstehen Gase. Während sie aufsteigen durchmischen sie die Batteriesäure. Für die Batterie ist es besser, wenn sie dabei offen ist. Wichtig: Das gilt nur bei Erstbefüllung und bei allen Batterien, die man öffnen kann. Öffne eine Batterie niemals mit Gewalt!
Pflege
Antriebs- oder Versorgungs-Batterie saisonal nutzen
Viele Fahrzeuge, Geräte oder Maschinen werden nur saisonal genutzt oder zu bestimmten Anlässen. Idealerweise ist deine Batterie jederzeit bereit, wenn du sie brauchst. Deswegen empfehlen wir, Batterien immer vollgeladen, bei ca. 15 bis 18° C und trocken …
Fehlersuche
Vor dem Laden Batterie von Außen überprüfen
Falls der Batteriekasten beschädigt oder verformt ist, Batterie ersetzen. Verschmutzte Anschlusspole mit einer Drahtbürste säubern. Öle, Flüssigkeiten oder andere Ablagerungen entfernen. Bei Batterien mit Stopfen Flüssigkeitsstand prüfen und ggf. mit destilliertem Wasser bis MAX auffüllen.
Pflege
Bei Stopfen: Einfach öffnen und nachschauen.
Wartungsarme Batterien haben einen entscheidenden Vorteil: Wenn etwas nicht stimmt, kann man sie öffnen und hineinschauen. Was du siehst gibt dir einige Hinweise. Warnung: Ob sich die Batterie öffnen lässt, erkennst du an den einzelnen Stopfen auf der …
Kauftipp
Zuerst das Format, dann die Kapazität
Eine Batterie muss natürlich in dein Fahrzeug, deine Maschine oder dein Gerät passen. Überprüfe hierzu die Abmessungen deiner alten Batterie oder den verfügbaren Platz dort, wo du die Batterie verbauen willst. Überprüfe, ob die Pole gut zugänglich sind, …
Technik
AGM- und Gel-Versorgungsbatterien
Deep-Cycle-Batterien in AGM- oder Gel-Ausführung sind vielfältig anwendbar. Sie eignen sich als Versorgungsbatterien in den Bereichen Marine, Solar und Camping, denn das Elektrolyt ist in Gel oder Vlies (Absorbent Glass Mat) gebunden, wodurch die Batterien …

Was ist eine Versorgungsbatterie?

Versorgungsbatterien müssen möglichst lange Strom für Verbraucher liefern, die nicht mit dem regulären Stromnetz oder der Starterbatterie verbunden sind. Entweder in mobilen Anwendungen, z.B. beim Camping oder in Inselanlagen wie Berghütten oder in Sicherheitsanwendungen, wenn das normale Stromnetz ausfällt oder um so genannte Netzwischer auszugleichen. Je nach Anwendung werden sie mit einem Ladegerät aus dem Stromnetz geladen oder über kleinere Photovoltaik- oder Windkraft-Systeme.

Sie müssen also nicht nur lange Strom liefern und dann wieder gut aufnehmen, sondern auch mit wechselnden Stromstärken und -Spannungen gut klarkommen.

Versorgungsbatterien sind zyklische Batterien, d.h. sie sind darauf ausgelegt bei der Versorgung elektrischer Verbraucher dauerhaft Strom bis zu einer maximalen Entladetiefe von 80 % abzugeben und anschließend wieder voll aufgeladen zu werden. Im Gegensatz dazu gibt eine Starterbatterie für den Motorstart einen kurzen, starken Stromstoß ab und wird während der Fahrt durch die Lichtmaschine wieder geladen.

Wartung und Pflege

Absolut wartungsfreie Batterien sind ab Werk verschlossene Ventil-regulierte Blei-Säure-Batterien oder auch VRLA-Batterien (von englisch VRLA=Ventil Regulated Lead-Acid). Hier entsteht deutlich weniger Gas als bei Nass-Batterien. Das entstehende Gas verbleibt durch Gasrekombination im Kreislauf der Batterie. Dadurch verlieren diese Batterien deutlich weniger Flüssigkeit. Sie müssen nicht aufgefüllt werden, und es ist auch gar nicht möglich, da sie sich nicht unbeschadet wieder öffnen lassen.

Für welchen Einsatz ist die Odyssey Versorgung geeignet?

Wohnmobile
Wohnmobile, Caravan, Motorcaravan, Motorhome, Campingbus, Reisemobil, Alkoven, Campingfahrzeuge
Marine
Boote, Schiffe, Yachten,
Windkraftanlagen
Als Stromspeicher für kleine bis mittlere Windkraftanlagen oder Windenergieanlagen.
Solaranwendungen
Kleinere bis mittlere Solaranlagen/Solaranwendungen z.B. im Camping-Bereich, Stand-Alone-Betrieb etc.
Bus
Bus, Omnibus, Autobus