Geschlossene Kalzium-Batterie (Ca/Ca) | gefüllt und geladen | wartungsfrei

intAct Race-PowerDer Allrounder mit Power

Wartungsfreie Kalzium-Batterie, mit guter Haltbarkeit und hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Erhöhte Leistung gegenüber Standard-Starterbatterie bei gleicher Kastengröße.

Unsere Empfehlung für eine günstige, leistungsstarke Starterbatterie für Fahrzeuge mit mehr Verbrauchern.

Merkmale

  • Hohe Startströme

    Fahrzeuge mit zusätzlichen Verbrauchern, z. B. elektrischen Einstellungsmöglichkeiten oder Sitzheizung, brauchen mehr Strom. Mit einem speziellen Innenaufbau bringt diese Batterie mehr Leistung als eine Standard-Starterbatterie gleicher Kastengröße.

    Dein Vorteil: Auch wenn dein Fahrzeug viel Startleistung braucht, musst du diese Batterie nicht ständig nachladen.

  • Saubere Sache

    Ein Doppeldeckel sorgt für erhöhten Auslaufschutz.

    Dein Vorteil: Die Chance, dass die Batterie ausläuft ist geringer als bei einer Batterie mit Stopfen.

  • Preisbewusst

    Die lang erprobte und bewährte Technologie ermöglicht es uns, hervorragende Produkte kostengünstig anzubieten.

    Dein Vorteil: Ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Allgemeine Eigenschaften

  • Erhöhte Leistung von bis zu 15 % über der EN-Norm durch Vollausbau der Batterie.
  • Gefüllt und geladen.Sofort einsatzbereit.
  • Freigabe für Ladespannung bis 14,8 Volt.
  • Doppeldeckel für höhere Sicherheit.
  • Geschlossen und wartungsfrei.
Recyclingeffizienz 95 %
Maximaler Kippwinkel 45º

Gesamtliste aller Typen

intAct Race-Power

Batterie Volt Kapazität Kälteprüfstrom Länge mm Breite mm Höhe mm Schaltung Endpol
RP441244 AH (c20)420 A (EN)21017517501mehr

RP44

Japan-Code:{jpn}

RP44

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:44 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:420 A (EN)
Maße:210 x 175 x 175 mm


Kasten: LB1
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
RP501250 AH (c20)450 A (EN)21017519001mehr

RP50

Japan-Code:{jpn}

RP50

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:50 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:450 A (EN)
Maße:210 x 175 x 190 mm


Kasten: L01
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
RP601260 AH (c20)540 A (EN)24217517501mehr

RP60

Japan-Code:{jpn}

RP60

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:60 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:540 A (EN)
Maße:242 x 175 x 175 mm


Kasten: LB2
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
RP621262 AH (c20)540 A (EN)24217519001mehr

RP62

Japan-Code:{jpn}

RP62

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:62 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:540 A (EN)
Maße:242 x 175 x 190 mm


Kasten: L02
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
RP711271 AH (c20)670 A (EN)27817517501mehr

RP71

Japan-Code:{jpn}

RP71

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:71 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:670 A (EN)
Maße:278 x 175 x 175 mm


Kasten: LB3
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
RP741274 AH (c20)680 A (EN)27817519001mehr

RP74

Japan-Code:{jpn}

RP74

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:74 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:680 A (EN)
Maße:278 x 175 x 190 mm


Kasten: L03
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
RP801280 AH (c20)700 A (EN)31717517501mehr

RP80

Japan-Code:{jpn}

RP80

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:80 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:700 A (EN)
Maße:317 x 175 x 175 mm


Kasten: LB4
Wo kann ich meine Batterie kaufen?
RP951295 AH (c20)800 A (EN)35317519001mehr

RP95

Japan-Code:{jpn}

RP95

Schaltung:0
Volt:12
Endpolart:1
Kapazität:95 AH (c20)
Bodenleiste:B13
Kälteprüfstrom:800 A (EN)
Maße:353 x 175 x 190 mm


Kasten: L05
Wo kann ich meine Batterie kaufen?

Zubehör
Ladegeräte

DEFA SmartCharge

Kompaktes Design
zum komfortablen Laden von 12-Volt-Batterien.


Zum Produkt

Fronius Acctiva

Starterbatterien profimäßig laden und Verbraucher und Bordelektronik versorgen.


Zum Produkt
Leistung
Eine stimmige Gleichung: Viel raus, viel rein.
Jede Batterie verliert mit der Zeit an Kraft. Wird sie normal belastet und ist dabei stets voll aufgeladen, wird die Kapazität langsam abgebaut. Wird sie oft überbelastet und dabei nur ungenügend geladen, geht der Kapazitätsabbau deutlich schneller, d. …
Warten
Jede Batterie altert
Mit jedem Lade-/Entlade-Vorgang (Zyklus) geht unweigerlich aktives Material verloren, die Leistung der Batterie sinkt. Ist sie soweit gefallen, dass sie ihren Zweck nicht mehr erfüllen kann – z. B. das Fahrzeug starten, die Verbraucher versorgen oder …
Fehlersuche
Vor dem Laden Batterie von Außen überprüfen
Falls der Batteriekasten beschädigt oder verformt ist, Batterie ersetzen. Verschmutzte Anschlusspole mit einer Drahtbürste säubern. Öle, Flüssigkeiten oder andere Ablagerungen entfernen. Bei Batterien mit Stopfen Flüssigkeitsstand prüfen und ggf. mit destilliertem Wasser bis MAX auffüllen.
Technik
Was sind Start-Stopp-Batterien?
Für Start-Stopp-Fahrzeuge wurde die EFB (Enhanced Flooded Battery) entwickelt. Diese Weiterentwicklung der Nassbatterie ist deutlich zyklenfester, wie die intAct Start-Stop-Power EFB. Wegen der guten Stromreserve kommen hier auch AGM-Batterien zum Einsatz, …
Tipp
Batterie immer passend zum Einsatz wählen
Bei der Wahl einer Batterie kommt es grundsätzlich darauf an, wofür sie genutzt werden soll. Die wichtigste Unterscheidung ist die zwischen Starterbatterien inklusive Motorradbatterien und zyklischen Batterien wie Antriebs- oder Versorgungsbatterien. Starterbatterien, …
Pflege
Die Reihenfolge beim Abklemmen und Anklemmen
Der Minuspol ist mit der Karosserie verbunden, daher der Name Erdung. Würdest du bei verbundenem Minus-Pol versehentlich gleichzeitig den Plus-Pol und die Karosserie berühren, z. B. mit einem metallischen Werkzeug, könnte ein Kurzschluss entstehen, der …
Sicherheit
Starterbatterie oder Motorradbatterie ausbauen
Falls du eine Start-Stopp-Batterie ausbauen willst: Teile das vor dem Ausbau dem Fahrzeugsystem mit. Trenne zuerst das Minus-Kabel (meistens schwarz), auch Masse oder Erdung genannt, vom Minus-Pol der Batterie. Danach entfernst du das Plus-Kabel (meist rot) von dem Plus-Pol der Batterie.
Pflege
Was ist Kurzschluss und wie verhindere ich ihn?
Kurzschluss tritt auf, wenn die beiden Anschlüsse oder Platten einer Batterie versehentlich miteinander verbunden werden. Das kann passieren, wenn der Separator zwischen den Platten z. B. durch Vibrationen beschädigt wird oder sich übermäßig viel Batterieschlamm …
Wartung
Was bedeutet absolut wartungsfrei?
Absolut wartungsfreie Batterien sind ab Werk verschlossene Ventil-regulierte Blei-Säure-Batterien oder auch VRLA-Batterien (von englisch VRLA=Ventil Regulated Lead-Acid). Hier entsteht deutlich weniger Gas als bei Nass-Batterien. Das entstehende Gas verbleibt …
Pflege
Was ist Sulfatation und was kannst du dagegen tun?
Sulfatierung oder Sulfatation ist ein unerwünschter Alterungsprozess in Batterien, bei dem sich zu viel Bleisulfat an den Bleiplatten bildet, das sich auch bei längerem Laden nicht wieder entfernen lässt. Die Kapazität der Batterie sinkt deutlich, oder …

Was ist eine Starterbatterie

Eine Batterie, die durch die Lichtmaschine geladen wird und das Fahrzeug startet. Hierfür benötigt der Anlasser für kurze Zeit sehr viel Strom. Neben der Kaltstartleistung (CCA), die aussagt, wie viel Strom die Batterie idealerweise liefern kann, beeinflussen die Eigenschaften einer Batterie, wie zuverlässig sie diese Startleistung bereitstellen kann. Eine Batterie mit sehr guten Ladeeigenschaften lädt z. B. schneller wieder auf, wovon besonders Fahrzeuge im Stadtverkehr profitieren. Außerdem versorgt sie die Verbraucher in Fahrzeugen ohne zusätzliche Stützbatterie oder Versorgungsbatterie. Je mehr elektrische Verbraucher ab Werk verbaut sind oder nachgerüstet werden, desto mehr Kapazität ist nötig, um sie im Leerlauf oder beim Motor-Stopp zu versorgen und das Fahrzeug trotzdem wieder zuverlässig zu starten.

Inbetriebnahme

Eine Batterie, die beim Einbau nicht vollständig aufgeladen ist, wird auch künftig nicht ihre volle Leistung erreichen und eine deutlich verkürzte Lebensdauer haben.

Auch ab Werk gefüllte und geladene Batterien können bei der Lagerung Ladung verlieren. Wir empfehlen, sie ebenfalls vor dem Einbau voll aufzuladen.

Wie das geht, erfährst du in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Laden deiner Batterie.

Wartung und Pflege

Bei wartungsfreien Batterien liegt das Elektrolyt flüssig vor. Sie sind meist ab Werk geschlossen, oft mit einem Doppel- oder Labyrinthdeckel, in dem entstehende Gase kondensieren und in der Batterie verbleiben. Im normalen Betrieb verlieren wartungsfreie keine Flüssigkeit. Sie können nicht geöffnet werden, ein Nachfüllen ist nicht möglich und nicht nötig.

Für welchen Einsatz ist die intAct Race-Power geeignet?

Pkw
Personenkraftwagen, Pkw, Autos, Automobile, Kleintransporter, Kastenwagen
Traktoren
Für Traktoren, Trecker, Acherschlepper, Schlepper, Trecker, Bullodg, Traktoren-Zugmaschinen und Geräteträgergeeignet.
Baumaschinen
Für Baumaschinen wie Radlader, Raupenlader, Bagger und Planierfahrzeuge geeignet.
Aufsitzrasenmäher
Aufsitzrasenmäher, Rasentraktoren